BRESSER Wärmebildkamera TNS1

Art.Nr.: 9630900

860,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Die BRESSER Wärmebildkamera TNS1 macht mit ihrem 384x288-Wärmebildsensor in einem Wellenlängenbereich von 8 μm bis 14 μm selbst geringe Wärmekontraste deutlich sichtbar. Für ein jederzeit scharfes Bild sorgt dabei das hochwertige einstellbare Objektiv mithilfe von Fokussiermodus und Dioptrienausgleich von -3 bis +1. Und damit Sie Ihre Beobachtungsobjekte auf dem 720x540-Pixel-Display effektiv identifizieren, ist das Wärmebildgerät mit 2-fach- und 4-fach-Zoom ausgestattet. 

Entdeckungsdistanz
Durch die leistungsstarke Objektivlinse und den Infrarot-Wärmebildsensor mit einem NETD-Wert von 50mK eröffnen sich Ihnen mit dem Wärmebildmonokular außergewöhnliche Beobachtungsmöglichkeiten. So entdecken Sie Wildtiere in absoluter Dunkelheit aus bis zu 900 Metern Entfernung.

Aufnahmefunktion für Standbilder und Videos
Ein besonderer Anblick nicht nur für den Moment: Mit der Wärmebildkamera halten Sie einmalige Erlebnisse als Fotos fest. Diese schauen Sie dann direkt auf dem Bildschirm im Wärmebildgerät an oder laden sie anschließend per Micro-USB-Verbindung im BMP-Format auf Ihren Computer herunter. Über eine App können Sie zudem Videos aufnehmen. So bringen Sie garantiert auch Freunde, Kollegen und Familie mit Ihren Entdeckungen zum Staunen.

Vier verschiedene Farbpaletten
Lassen Sie sich durch die Wahl der richtige Farbpalette alle Details Ihres Beobachtungsobjekts unter verschiedenen Bedingungen optimal darstellen. Dafür bietet die Wärmebildkamera TNS1 vier unterschiedliche Farbpaletten: Regenbogen, Rot-heiß, Weiß-heiß und Schwarz-heiß. Als farbige Darstellungen eigenen sich Regenbogen und Rot-heiß besonders, wenn der Wärmekontrast sehr stark ist. Mit den Farbpaletten Schwarz-heiß und Weiß-heiß bekommen Sie dagegen Graustufenbilder angezeigt. Davon ist der Modus Schwarz-heiß sehr beliebt, weil er einem Schwarz-weiß-Bild am ähnlichsten sieht. Weiß-heiß ermöglicht Ihnen für die Beobachtung auf größere Distanzen den optimalen Blick. Auch um Wildtiere in der Nacht zu entdecken, wird diese Farbpalette oft verwendet, denn sie schont die Augen bei Dunkelheit. 

Hohe Bildrate
Durch die hohe Bildwechselfrequenz von 50 Hz eignet sich das Wärmebildgerät besonders gut für bewegliche Objekte.

Lange Betriebszeit
Der integrierte wiederaufladbare Akku lässt die Wärmebildkamera lange durchhalten: Bis zu 6 Stunden lang versorgt er das Gerät mit ausreichend Strom für Ihre Entdeckungen.

Anwendungsgebiete
Neben der Verwendung bei der Tierbeobachtung und Jagd wird die Wärmebildkamera auch in weiteren Bereichen rund um Wärmequellen zum praktischen Helfer. So können Sie damit ganz einfach Erdwärmepunkte erfassen, Wärmelecks an Wohnungen und Häusern ausfindig machen sowie die Position von Fußboden-/Heizungsrohren bestimmen. Ein externer Bildschirm (nicht enthalten) lässt sich dazu ganz leicht anschließen.

Holen Sie sich mit der BRESSER Wärmebildkamera TNS1 Ihren Begleiter für die Jagd und Gebäudediagnostik.

EIGENSCHAFTEN
  • Hochwertige Wärmebildkamera
  • Mit 384x288-Infrarot-Wärmebildsensor
  • NETD-Wert: 50mK
  • Einstellbares Objektiv mit Fokussiermodus
  • 4 Modi für anwendungsspezifische Anzeige: Regenbogen, Rot-heiß, Weiß-heiß, Schwarz-heiß
  • Aufnahmefunktion
  • Bildspeicherung im BMP-Format
  • Einzelokular mit Dioptrienausgleich: -3 bis +1
  • Bildrate der Wärmebilder: 50 Hz
  • Mit Objektivschutzdeckel
  • Mit Micro-USB-Anschluss
  • Integrierter, wiederaufladbarer Akku
  • Betriebsdauer bis 6 Stunden
  • Status-LED
  • Optimaler Temperaturbereich: -15-55℃
LIEFERUMFANG
  • BRESSER Wärmebildkamera TNS 1
  • USB-Kabel
  • Netzteil (zur Nutzung mit USB-Kabel)
  • Bedienungsanleitung
  • Technische Daten
    OPTIK-MERKMALE
    Vergrößerung Zoom max. 4
    ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN
    Wasserdicht8  
    Erweiterte Garantie durch Bresser  5 Jahre