Hersteller: DELTA optical

Delta Optical Spektiv Titanium 15-45x65ED

Art.Nr.: DO-1910

Hersteller: DELTA optical

469,00 EUR

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 2-4 Tage

Produktbeschreibung

Hohe Qualität in ultrakompakter Form.

Im Spektiv 65ED wurde ein 4-Linsensystem eingesetzt – ein sogenanntes Quadruplet. Die Verwendung von vier Elementen ermöglicht eine ausgezeichnete Korrektur der chromatischen Aberration, sowie eventueller Abaxial-Fehler.

Die Verwendung von ED Glas – Glas mit niedriger Dispersion – ermöglicht den Einsatz eines Objektivs mit sehr kurzer Brennweite. Im Ergebnis entstand ein Beobachtungsgerät, das nur 24cm lang ist und mit 980g nur so viel wie ein Fernglas durchschnittlicher Größe wiegt.

Die Grundelemente des Spektivs sind ein 65-millimetriges Objektiv ED sowie ein großer, bequemer Weitwinkelokularzoom, welcher Vergrößerungen von 15x bis 45x bei einem Okularsehfeld zwischen 50 – 70 Grad gewährleistet. Das tatsächliche Sehfeld variiert zwischen 3.33 Grad bei einer Vergrößerung 15x und 1.55 Grad bei einer Vergrößerung 45x. In der metrischen Skala entspricht dies dem Sehfeld zwischen 57m/1000m und 27m/1000m. Das Okular des Spektivs zeichnet sich durch eine große Entfernung der Austrittspupille (von 15 bis 18mm) aus, somit kann dieses Spektiv auch von Brillenträgern problemlos benutzt werden. Die regulierbare Augenmuschel ermöglicht eine komfortable Einstellung des Abstandes zwischen dem Auge und dem Okular. An dem Objektiv ist eine bequeme, ausziehbare Sonnenblende angebracht.

Beachtung verdient der sehr kleine minimale Fokussierabstand. Mit 4m ist das Spektiv 65 ED II damit mit den typischen ornithologischen Ferngläsern vergleichbar. Der kleine Fokussierabstand bleibt im gesamten Vergrößerungsbereich erhalten. Einer Beobachtung von Insekten oder Vögeln, aus einer Entfernung von einigen Metern steht bei der Vergrößerung 45x damit nichts entgegen.

Das Titanium 65ED II ist mit einem Stativfuß mit standardisiertem Fotogewinde, das drehbar angebracht ist, ausgestattet. Dies ermöglicht eine beliebige Drehung des Spektivs um die Hochachse und optimiert die Bildkaschierung. Zu diesem Spektiv wird optional ein Fotoadapter hergestellt, dieser ermöglicht den Anschluss einer beliebigen Spiegelreflexkamera über einen T-Ring. Selbstverständlich wurde, wie es sich für ein echten Naturausrüstungsgegenstand gehört, der Spektivrohrkorpus aus Metall angefertigt und mit einer geruchlosen, antiallergischen Gummiarmierung in grau-grüner Farbe ausgestattet. Der Korpus ist wasserdicht, das Spektiv selbst wurde mit reinem Stickstoff, der keinen Wasserdampf enthält, gefüllt – dadurch ist das Beschlagen des optischen Systems im Innern ausgeschlossen.

Das Spektiv befindet sich in einem eleganten Koffer aus Aluminium, der das Gerät beim Transport schützt.

Wenn man die ausgezeichneten optischen Eigenschaften, die kleine Größe und den verhältnismäßig günstigen Preis berücksichtigt, ist dies ein sehr attraktives Produkt, nicht nur für Naturliebhaber. Das Spektiv ist auch für Himmelsbeobachtungen bestens geeignet. Bei solch hervorragender Optik erkennen Sie problemlos die Formen der Planetscheiben, die Saturnringe, und bei einer Vergrößerung 45x erhalten Sie ein beeindruckendes scharfes Bild der Mondscheibe, die den größten Teil des Sehfeldes ausfüllt.

Angenehme Beobachtungen!