Pulsar Ultra AL-915 IR Illuminator

Art.Nr.: 1879138

199,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1 Woche

Produktbeschreibung

TECHNISCHE DATEN

Modell Ultra

850 AL-915 940

Das spezielle Design des IR-Strahlers garantiert ein scharfes und klares Bild über das gesamte Sichtfeld hinweg. Der PULSAR ULTRA AL- 915/940 funktioniert im unsichtbaren Bereich zur Gewährleistung einer verdeckten Beobachtung.

Mit dem PULSAR ULTRA IR-Strahler können Sie Folgendes:

den Erfassungsbereich erhöhen;
Objekte detailgetreuer identifizieren;
den Beobachtungsbereich vergrößern;
die Größe des IR-Lichtstrahls je nach Distanz von Spot bis Flood anpassen;
die Position des IR-Spots im Sichtfeld anpassen;
langsam die Stärke des IR-Strahlers entsprechend den Betrachtungsbedingungen einstellen.

Lesen Sie bitte alle in der Bedienungsanleitung aufgeführten Sicherheitsvorschriften und Gebrauchsanweisungen sorgfältig durch, bevor Sie den IR-Strahler einschalten!

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN

Der PULSAR AL-915 Laser-IR-Strahler entspricht gemäß Norm IEC60825-1 der Schutzklasse 1. Damit ist die Sicherheit des Gerätes gewährleistet. Vermeiden Sie jedoch, direkt in die Laserdiode zu blicken.

Halten Sie das Gerät von Wasser oder feuchten Umgebungen fern. Dies kann das Gerät außer Betrieb setzen.
Zerlegen Sie das Gerät nicht oder versuchen Sie nicht, es zu

reparieren. Bei Problemen wenden Sie sich für eine qualifizierte Unterstützung bitte an den Hersteller.


page9image12304

SKU
Typ
Wellenlänge, nm
Laserschutzklasse
Objektivdurchmesser, mm
Reichweite der Strahldivergenz,
Grad
Betriebstemperaturbereich
Abmessungen (LxBxH), mm 109/45/36 98/43/36Gewicht, g 86 102 86

PACKUNGSINHALT

IR-Strahler Pulsar Ultra Schutzabdeckung für Kontakte Tragetasche
Objektivtuch Benutzerhandbuch

Dieses Produkt unterliegt Änderungen im Einklang mit Verbesserungen an seinem Design.
Die neueste Ausgabe dieses Benutzerhandbuchs finden Sie online unter www.pulsar-nv.com

BESCHREIBUNG

Die aufsetzbaren IR-Strahler PULSAR ULTRA sind für die Verwendung mit den digitalen Zielfernrohren Digisight ULTRA sowie mit anderen kompatiblen PULSAR Geräten konzipiert. Die IR-Strahler bieten eine zusätzliche Infrarot-(IR)-Beleuchtung während der Beobachtung mit Nachtsichtgeräten bei schlechten Lichtverhältnissen (kein Mond, Nacht, dicke Wolkendecke, etc.) oder in absoluter Dunkelheit.

79137 79138
LED Laser LED850 915 940n/a 1 n/a 24 22 24

79139


page9image21968page9image22128page9image22288page9image22448page9image22608page9image22768page9image22928page9image23088page9image23248

5,5-6,5 6,5-7 5,5-6,5 -25 °С ...+50 °С


page9image24200page9image24360page9image24520page9image24680

109/45/36


page9image25288page9image25448page9image25608page9image25768page9image25928page9image26088page9image26248page9image26408page9image26568page9image26728page9image26888page9image27048page9image27208page9image27368

14

15


page10image312

16

17

GEBRAUCH DES STRAHLERS

Entfernen Sie den Standard-IR-Strahler von Ihrem digitalen Zielfernrohr, indem Sie den Befestigungsring (3) gegen den Uhrzeigersinn drehen oder den Anschlussstecker (2) abschrauben, wenn kein IR-Strahler auf das digitale Zielfernrohr aufgesetzt ist. Setzen Sie den IR-Strahler PULSAR ULTRA in den Anschluss (1) des digitalen Zielfernrohrs ein.

Drehen Sie zur Befestigung des Strahlers am Zielfernrohr den Befestigungsring (3) bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn.
Schalten Sie zum Einschalten des IR-Strahlers das Zielfernrohr ein – wenn der IR-Strahler richtig montiert ist, verschwindet das Symbol für „IR entfernt“ (IR) von der Statusleiste.

Drücken Sie kurz auf die ON-(EIN)-(6)-Taste hinten am IR-Strahler. Die Leistungsstufe ist beim Einschalten auf Minimum (IR1) eingestellt. Drücken Sie zum Ändern der Leistungsstufe (IR1, IR2 oder IR3) kurz auf die ON-(EIN)-Taste des IR-Strahlers.

Das IR-Strahler-Symbol zeigt die entsprechende Leistungsstufe in der Statusleiste des Zielfernrohr-Displays an.
Drehen Sie zum Fokussieren des IR-Spots die Lichtschutzblende am IR-Strahler (5).

Halten Sie zum Ausschalten des IR-Strahlers die ON-(EIN)-Taste hinten am IR-Strahler gedrückt.
Schrauben Sie zum Abnehmen des IR-Strahlers den Befestigungsring(3) gegen den Uhrzeigersinn ab. Ziehen Sie den Stecker (2) fest.

Das Symbol für „IR entfernt“ (IR), erscheint in der Statusleiste.Hinweise:

Die IR-Leistungsstufe wird nicht gespeichert, wenn der IR-Strahler ausgeschaltet wird.
Wenn Sie die IR-Spotposition im Sichtfeld Ihres Zielfernrohrs einstellen müssen, drehen Sie den Sicherungsring (4) 5-10 Grad gegen den Uhrzeigersinn. Richten Sie den IR-Spot auf das durch das digitale Zielfernrohr angezeigte Bild aus, indem Sie die IR-Lichtschutzblende (5)transversal bewegen. Ziehen Sie den Sicherungsring fest, während Sie die Lichtschutzblende in der gewünschten Position halten.

236

PFLEGE UND WARTUNG

1

IR Ultra 940 / 850

4

Reinigen Sie die äußere Oberfläche mit einem leicht mit synthetischem Reinigungsmittel imprägnierten Tuch. Staub kann mit einer weichen Bürste vom Objektiv entfernt werden. Reinigen Sie die Optik ggfs. mit einem weichen, mit Ethylalkohol oder einer speziellen Flüssigkeit für Objektive mit Mehrschichtvergütung angefeuchteten weichen Baumwolltuch.

Wird der IR-Strahler von kalten Temperaturen in Innenbereiche gebracht, kann sich auf den optischen Flächen Kondensation bilden. Dies ist ganz normal. Die Kondensation sollte jedoch innerhalb einer Stunde verschwinden.

IR Ultra AL-915

5

4

FEHLERBEHEBUNG


page11image912page11image1072page11image1232

PROBLEM

Der IR-Strahler funktioniert nicht (das IR-Symbol leuchtet).

Der IR-Spot leuchtet nicht gleichmäßig.

Der IR-Spot leuchtet schwach.

MÖGLICHE URSACHE

Kein Kontakt zwischen Zielfernrohr und IR-Strahler.

Das Objektiv ist schmutzig.

Der IR-Strahler ist unscharf (die Lichtschutzblende ist vollständig festgezogen).

ABHILFEMASSNAHME

Stellen Sie sicher, dass der IR-Strahler sicher am Zielfernrohr befestigt ist.

Reinigen Sie das Objektiv wie im Abschnitt „Wartung“ beschrieben
Drehen Sie die IR- Lichtschutzblende, um den IR-Strahler zu fokussieren.

Stellen Sie die Leistungsstufe auf 2 oder 3.